Saturday, August 15, 2015

Vita Magica August 2015 mit Hans Arnfrid Astel



 25.08.2015, 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr: Bergheimer Straße 76, E06 EG, 
Gastleser: Hans Arnfrid Astel, Lyriker


    Hans Arnfrid Astel liest:


    Wohin der Hase läuft - Epigramme 

    erschienen im Forum Verlag Leipzig

     



    Hans Arnfrid Astel ist 1933 in München geboren, seine Kindheit verbrachte er in Weimar. Er studierte in Freiburg und Heidelberg Biologie und Literatur. Ab 1959 gab er in Heidelberg die »Lyrischen Hefte« heraus. Seit 1967 lebt er in Saarbrücken, wo er viele Jahre als Literaturredakteur des Saarländischen Rundfunks arbeitete. 1980 erhielt er den Kunstpreis der Stadt Saarbrücken, im Jahr 2000 den Kunstpreis des Saarlandes. Astels Pantheon aus kurzen Gedichten liest sich wie eine poetische Konfession in Gestalt vieldeutig anregender Partikel. Alle Aufmerksamkeit des in politischer Geschichte, Naturkunde wie Mythengeschichte Bewanderten gilt den Erscheinungen der Welt, die zur Kontemplation wie zum Entziffern einladen. 



    August is a difficult time but we remain optimists......

    Bild in Originalgröße anzeigen












      Caroline von Kretschmann


    Dear Linde Lund,

    thank you very much for your invitation to Vita Magica on 25th of August in Heidelberg. 

    Unfortunately I am on vacation on this date. 

    Best regards, 

    Caroline von Kretschmann






    Eckart Würzner

    Dear friends,

    thank you very much for the invitation.
     

    Unfortunately, I’m out of the office due to a business trip. 

    I wish you a successful Vita Magica!

    Kind regards,


    Eckart Würzner

     

No comments:

Post a Comment